Diagnostik

Diagnostik innerhalb der Praxis

Hauptschwerpunkt: hämatologische und onkologische Labordiagnostik (Blutbild und Differentialblutbild durch Sofortbestimmung in der Praxis) und weiterführende Laboruntersuchungen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Laborinstituten.

Knochenmarkpunktion zur Differentialdiagnostik bei Verdacht auf hämatologische Erkrankungen

47

Ultraschalldiagnostik von Bauch/Hals/Schilddrüse bei Erstdiagnostik oder
Verlaufskontrollen im Rahmen unserer Behandlungen sowohl bei onkologischen wie auch hämatologischen Erkrankungen.

 

Koordination und Vermittlung weiterführender Untersuchungen

Gastroskopie (Magenspiegelung) oder Koloskopie (Darmspiegelung)
Computertomografie (CT) Magnetresonanztomografie (MRT) oder selten Positronenemissionstomografie (PET oder PET-CT)
Skelettszintigrafie
Endosonografie (innerer Ultraschall mittels Sondenführung über Magen-Darm-Trakt)
Kontrastmittelsonografie (Ultraschall unter Verwendung von Kontrastmittel)

Hier arbeiten wir eng mit unseren fachärztlichen Partnern, insbesondere Gastroenterologen, Radiologen und den verschiedenen Kliniken und Instituten des DBK Neubrandenburg zusammen und vermitteln unseren Patienten selbstverständlich einen zeitnahen Termin für diese Untersuchungen.